Home
Galerie
Fotos
Wandmalerei
Bodypainting
Vita
Ausstellungen
Kontakt

Stand März 2015

Copyright PB Pia Böhmer

Vita
Galerie ars vitae

    In der Porzellanstadt Meissen geboren, fand Pia Böhmer früh den Kontakt zur Kunst. Schon in der Schulzeit malte Sie Bilder, die häufig in Schulausstellungen gezeigt wurden.

    Im Laufe ihrer Beschäftigung mit der Kunst stieß sie auf das Werkzeug „Airbrush“, das sie zunehmend interessierte.  Pia Böhmer wollte sich intensiver und professioneller mit dem Airbrush und seinen Möglichkeiten der fotorealistischen Malerei beschäftigen. Insbesondere die Möglichkeit, Nichtexistentes auf dem Papier zu „erschaffen“ faszinierte sie.

    Die Künstlerin begann ein Studium des Airbrush-Design am Institut für bildende Kunst und Kunsttherapie (IBKK) in Bochum, das gleichzeitig ihr Interesse für verschiedene künstlerische Betätigungen weckte. Von Januar bis September 1998 besuchte Pia Böhmer die Meisterklasse von Prof. Dr. Qi Yang. Dadurch wurde auch das Interesse an der Fotografie als gestalterisches Werkzeug geweckt.

    Pia Böhmer möchte sich nicht auf eine Kunstform festlegen. In allen Gewerken findet sich sowohl Gegenständliches als auch Abstraktes. Hier spiegelt sich die Vielseitigkeit der Künstlerin wider.

    Zum Betätigungsfeld gehören Akt-, Portrait- und Landschaftsfotografie, Wandmalerei und Bodypainting sowie die Anfertigung von Fotos, Gemälden und Zeichnungen nach Kundenwunsch.

     

Zur Zeit sind Exponate an folgenden Orten zu sehen:

  • Gaststätte “Haus Neuenhof”, Neuenhof 1, 42349 Wuppertal
  • Autohaus Eylert, Steinbeck, 42117 Wuppertal
  • Foto-Media Hensel, Hauptstraße 1, 42349 Wuppertal
  • Autohaus Eylert, Friedrich-Engels-Allee, Wuppertal Barmen
  • TC “Meeresauge” im "Waldschloß" an der Märkischen Str. 42-48 in Wuppertal

Ausstellungen